Deutsch English

Deaf Forever #5 Magazine

Deaf Forever #5 Magazine

6,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. - Versandkostenfrei

Lieferzeit: 3-5 Werktage*

Art.Nr.: van-101095

DEAF FOREVER

 

The Fifth Season

Lords Of Iron and Queens Of Steel,

 

 

 

DEAF FOREVER geht in die fünfte Runde!

 

 

Wer beerbt eines Tages Iron Maiden, Judas Priest und Motörhead? Diese Frage wird in der Szene immer wieder gestellt – aber selten beantwortet. Wir trugen zusammen, was an herausragenden Alben von neuen Bands veröffentlicht wurde, stellen euch über 100 Releases vor und sprachen in diesem Zusammenhang mit u.a. Enforcer, Midnight, Dead Lord, Ranger und Vektor.

 

 

Während Johannes-Paul Köhler des Weiteren in seinem Nachruf zum fünften Todestag von Pete Steele enge Freunde und Wegbegleiter des New Yorker Hünen zu Wort kommen lässt und unser Neudi die bewegte History von Raven zu Papier brachte, recherchierte Peter Hesse in Sachen Konzerttickets und hinterfragte ihre zuweilen obszön hoch angesetzten Preise.

 

Keinerlei Fragen ausgelassen wurden in unserem großen Acht-Augen-Gespräch mit Deutschlands derzeit spannendstem Schwarzmetall-Kommando Ascension, während Sulphur Aeon ausgiebig zu ihrem alles überstrahlenden Meisterwerk „Gateway To The Antisphere“ Stellung beziehen. Weitere Highlights sind Manuel Trummers umfassender Überblick über die Vorläufer der NWOBHM, ein Überblick über das gesamte Schaffen der Cyber-Thrasher Voivod, ein Special über die polnische Black-Metal-Szene sowie eine neue Folge unserer Serie über Coverkünstler (diesmal: Patrick Z. & Karmazid).

 

 

 

Ebenfalls auf eure Augen, Hirne und Herzen warten Features über: Armored Saint, Paradise Lost, Unleashed, Sorcerer, Watain, Barren Earth, Michael Schenker, Satyrasis, Morgoth, Deadheads, Iron Walrus, Dritte Wahl, das Metal Assault und das Hell Over Hammaburg.

 

Selbstverständlich gibt’s auch Fortsetzungen beliebter Rubriken wie The Dungeons Are Calling, Forgotten Jewels, Battle Of The Records, Heavy Metal Hunter, Soundtrack Of My Life sowie Under A Funeral Moon.

 

 

In diesem Sinne: Metal is King!